Mädchen-Nachthemden: Ideen zum Anziehe

Kleidung für einen Junggesellinnenabschied – ist ein wichtiges Detail des Frauenurlaubs, denn es sind die Outfits, die die Gesellschaft von Freundinnen von der Menschenmenge unterscheiden. Achten Sie darauf, das Thema Ihres Junggesellinnenabschieds zu definieren, sei es ein Retro-Stil, Militär oder Marionette, nach dem Sie leicht das richtige Bild finden können. Auf dem Portal über Hochzeiten svadebka.ws bieten wir Ihnen originelle Ideen für Junggesellinnen-Party-Outfits an, damit Sie die schönsten und ausgefallensten auswählen können.

Was sollte ich zu einem Junggesellinnenabschied zu Hause tragen?

  • Pyjamas. Für eine Pyjamaparty im Kreis enger Freunde ist gemütliche Hauskleidung die beste Option. Sie können romantische Filme anschauen und Pizza essen, die Enge erraten oder einen Abend mit alkoholischen Cocktails veranstalten: In Ihrem gemütlichen Lieblings Pyjama können Sie sich so gut wie möglich entspannen;
  • Jacken. Wenn Sie stilvolle Fotos von Ihrem Urlaub machen wollen, sollten die Kleider für den Junggesellenabschied so ähnlich wie möglich sein. Eine ausgezeichnete Option werden die gleichen Seidengewänder sein, die in der gleichen Farbpalette hergestellt werden, zum Beispiel rosa für die Freundinnen und weiß für die Braut;
  • Cocktailkleider. Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Junggesellinnenabschied vor der Hochzeit feiert, und Sie zu einer Party zu Hause tendieren, warum dann nicht eine Mini-Disco zu Hause? Cocktailkleider sind ideal für einen Abend zu Hause, besonders wenn er vorhat, in einem Club oder Restaurant weiterzumachen. Fügen Sie den Bildern Ihrer Freundinnen einen Schleier hinzu: Geben Sie ihnen das Gefühl, auch eine Braut zu sein.      
  • Wie man sich für einen Junggesellinnenabschied kleidet: Stilvolle Ideen für eine Feier außerhalb des Hauses.

Die Kleidung für den Junggesellinnenabschied vor der Hochzeit sollte so originell und stilvoll wie möglich sein, damit Sie angenehme Erinnerungen und lustige Bilder haben, die Sie mit Ihren Freundinnen Jahre später gerne noch einmal Revue passieren lassen.

Wie kleidet man sich stilvoll für einen Mädchenabend?

  • Gleiche Outfits. Eine tolle Idee für einen Junggesellinnenabschied ist ein Fotoshooting in den gleichen T-Shirts mit der Aufschrift „Bride Team“ oder „Bride Team“ sowie in den gleichen Baseballcaps oder Minikleidern. In diesen Outfits sehen Mädchen besonders modisch und ungewöhnlich aus und ziehen die Blicke der Passanten auf sich;
  • Maskuliner Stil. Die Outfits für den bevorstehenden Junggesellenabschied können im maskulinen Stil gewählt werden. Hemden, Hosen und Jacken, aber auch enge Bündel und Hüte – ideale Bilder für das Fotoshooting!
  •   Stil des Militarismus. Kleidung für den Junggesellinnenabschied der Brautjungfern kann in einem anderen männlichen und sogar militaristischen Stil hergestellt werden – Militarismus. Dies gilt insbesondere für Mädchen, die sich auf eine Suche begeben oder Paintball spielen wollen;
  • Barbie-Stil. Wenn Sie einen Marionettenball als Thema für den Junggesellinnenabschied gewählt haben, dann sollte die Kleidung angemessen sein. Üppige Tüllröcke, verführerische Korsetts und High Heels eignen sich hervorragend für einen Junggesellinnenabschied im Barbie-Stil. Vergessen Sie nicht, weitere Rosatöne hinzuzufügen: stilvoll und hell!
  • Abendkleider. Das Nachtoutfit von Mädchen kann feminin und luxuriös sein, besonders wenn Sie eine Party in einem schicken Restaurant geplant haben, zu der Sie in einer Limousine gehen werden. Mädchen sind immer froh, sich als stilvolle Verführerin zu fühlen, da die Gelegenheit, in diesem Bild zu sein, recht selten ist.

Retro-Kleider. Wie kleidet man sich für einen Mädchenabend im Retro-Stil? Kleider knapp unterhalb des Knies, Rüschen sowie der richtige Druck helfen Ihnen, die Bilder von Retrodivisionen nachzubilden. Vergessen Sie nicht, wie wichtig Kleinigkeiten für das Image sind: Elegante Frisuren, die mit Einfassungen und hohen Absätzen verziert sind, verleihen dem Bild mehr Glaubwürdigkeit.

Gangster-Stil. Eine ausgezeichnete Option für einen Junggesellinnenabschied wird ein Feiertag im Gangsterstil der 20er Jahre sein. Brautjungfern können Hosenanzüge tragen, die die Weiblichkeit der Figur unterstreichen. Handschuhe und Mützen werden das Bild ergänzen. Die Braut kann ein Kleid tragen: Es handelt sich in der Regel um ein Modell mit einer überschätzten Taille, knapp unterhalb des Knies oder Knöchels. Das Kleid für den Junggesellinnenabschied kann nicht nur weiß sein, sondern auch eine beliebige helle und kontrastierende Farbe, zum Beispiel rot. Auf die eine oder andere Weise sollte die Braut in der Gesellschaft der besten Freunde hervorstechen.

Die Ideen für die Abendgarderobe für Mädchen können sehr vielfältig sein, Hauptsache ist, dass sich alle Mädchen in dem vorgeschlagenen Bild wohl fühlen. Die Braut sollte die Rolle des Organisators übernehmen und Unterstützung bei der Auswahl von Outfits und Accessoires anbieten. Und dann wird sich Ihr Urlaub als der unvergesslichste und lustigste erweisen!